Ihr Partner für Lehmbau in Mönchengladbach und Umgebung

Erdverbunden – Nachhaltig – Atmungsaktiv – der Baustoff Lehm.

Ihr Partner für den Bau mit Lehm

Der Baustoff Lehm trifft unser Firmenleitbild des Ganzheitlichen und Komplexen, wird er doch seit tausenden von Jahren als natürlicher Bau- und Rohstoff benutzt.

Bei der Verwendung geht es nicht nur um hochgreifende Werte wie Nachhaltigkeit, sondern schlicht um die eigene Gesundheit. Ziel ist es, ein lebenswertes zu Hause zu erschaffen und die Balance zu finden zwischen Althergebrachtem und moderner Errungenschaft.

In diesem Zusammenhang spielt die Gestaltung der Wände, Decken und Böden eine entscheidende Rolle – für die Optik und für Ihr Wohlbefinden. Kaum ein anderer Baustoff erlaubt einen derart spielerischen Umgang: Seien es gerundete Ecken, körnige Oberflächen, fließende Übergänge etc.

 

Gerne beraten wir Sie persönlich.

 

Unsere langjährige Erfahrung

Mitinhaber, Maler und Lackierermeister Wolfgang Scheeres ist von der Handwerkskammer Düsseldorf anerkannte Fachkraft für Lehmbau nach den Regeln des Dachverbands Lehm e.V. und als Dozent im Ausbildungsbereich des Dachverbandes von der Handwerkskammer Koblenz bestellt.

Bereits seit 1996 sammeln wir mit unserem Team aus Stuckateuren und Malern Erfahrungen im Neu- und Altbaubereich.

Beispiele unserer Arbeiten mit Lehm

Bilder unten: Sanierung eines Gefaches mit Stakung, Geflecht und Strohlehm

Lehmbauplatten

Alternativ zum Wandaufbau bieten sich auch Lehmbauplatten oder Lehmtrockenputzplatten an. Oder wünschen Sie eine Stampflehmwand (s.u.)?

Wandheizung

Mehrlagige Verputze; auch bei Wandheizungsinstallation geeignet

Anstatt eines Anstriches werden auch gerne farbige Lehmputze gewählt, mit oder ohne Beimischungen wie Strohhäcksel, Kräutern, Muschelkalk und anderem verarbeitet. Je nach angestrebter Wirkung kann so ein eher rustikaler Effekt oder japanisches Flair erzielt werden – oder soll es doch lieber ein edler Schimmer sein?
Hier zu sehen Strukturputz Clayfix weiß (mit Stroh), grauer Silikatbegleitstrich, Feinputz cotto mit Perlmutt

Lehmstreichputz eignet sich hervorragend für Flächen, auf die man keinen mehrschichtigen Putzaufbau auftragen möchte. Dennoch wünscht man sich, Optik und Ausstrahlung einer Lehmbeschichtung zu erreichen – Dann sind Streichputze ideal!
Beispielbild Lehmstreichputz

Seit Juni 2010 erobert YOSIMA den Markt!

Yosima kommt wahlweise warm, weich, exotisch, mediterran oder zurückhaltend daher. Wer ist Yosima? Das sind 138 Farbtöne, die eine nuancenreiche Wandgestaltung aus Lehm und Ton möglich machen. Für Interessierte: Bereits verwendet z.B. im Kolumbamuseum in Köln oder bei der Beluga Shipping GmbH in Bremen.

(Foto mit freundlicher Genehmigung der Firma Claytec)

Lassen Sie sich zum Thema Lehmbau beraten.

Rufen Sie an